Startseite
Heimkino
der "RAudi"
der "sTToppel"
Hoffest 2011
Kontakt
Gästebuch
   
 


Nach Umbau und Einzug in unser neues Haus, mußte ich natürlich auch mein Heimkino upgraden ;)

Größe:  6,50 x 4,50m (Deckenhöhe 2,20)

Einrichtung:
- Decke, alle Wände + Tür verkleidet mit schwarzem Akustikschaum (5cm dick)
- Der Fußboden ist mit schwarzem Velours ausgelegt.
- Alle Fenster verkleidet (Platten mit Akustikschaum) aber funktionsfähig!
- Stressless-Sessel mit Hocker in schwarzem Leder

Geräte:
- Beamer: Panasonic PT-AE2000 Full-HD
- Leinwand:  motorbetriebene 16:9 Leinwand mit 3,70m Diagonale
- Verstärker:  Yamaha DSP-Z11
- Lautsprecher:  Teufel Theater 8 in 11.1 Konfig
- HD-DVD:  Toshiba HD-XE1
- BluRay:  Sony BDP-S 373
- TV:  Humax PR1000





Mein "Heimkino"

... seit 04.03.07 überarbeitet !

Die Anlage besteht aus:

- LCD-Projektor Tohiba TLP-MT1    ersetzt durch   Panasonic PT-AE 900
  + Auflösung 800 x 600 Pixel                              + Auflösung 1280 x 720 Pixel 
  + 600 Lumen                                                 + 1100 Lumen  
  + 32 dB Lüfter                                               + 26 dB Lüfter
  + Bilddiagonale bis 7,62m                                 + Kontrast 5500:1
 
- Leinwand 2m MW-Novalux          ersetzt durch   Cinescreen V4
  + motorbetrieben                                           + motorbetrieben, ferngesteuert
  + Gain 2.0                                                    + Gain 1.2
  + mit 16:9 Fenster                                         + 16:9 Fenster
  + 220 cm Bilddiagonale                                    + 252 cm Bilddiagonale

- Dolby-Digital / DTS Verstärker  Yamaha DSP-AZ1
  + 8.1-Kanal-Vollverstärker
  + 6 x 210 Sinusleistung an 4 Ohm
     (Front, Center, BackCenter, Back-Surrounds)
  + 2 x 60 Sinusleistung für Front-Surrounds (Yamaha spezifisch)
  + DD 5.1, DD5.1 Ex, DTS 5.1, DTS 6.1 ES, ProLogic I + II
  + vielfältige Klangprogramme für Film und Musik
 
- 8.1 Lautsprechersystem von Canton
  + Frontspeaker:       2 x Ergo 122 DC
  + Front-Surrounds:   2 x PlusX (Yamaha spezifisch)
  + Front-Center:       1 x Ergo CM 51
  + Backsurrounds 1:   2 x PlusXS mit 1 x Passiv-Woofer Fonissimo II
  + Backsurrounds 2:   2 x Ergo R51 Dipol mit 2 Tieftonchassis
  + Back-Center:        1 x AV 600 mit 1 x Passiv-Woofer Fonissiomo I
  + Tiefbass:             1 x Aktiv-Woofer AS 30

- "Erdbebenmaschinen" (2 x Paraseats von ACR, 2 x 25Watt Sinus)
  + verschraubt mit dem Sofa-Kern

- Verstärker für „Bass-Shaker“ Sony TA 200

- DVD-Player Sony DVP-S 7700
  + Macro und Codefree
 
- Videorecorder JVC HR-S 9600
  + 7-Kopf Hifi
  + S-VHS und VHS

- Kabel-Dekoder Nokia D-Box II       ersetzt durch      Humax PR-HD1000C
  + Linux-Umbau                                                  + HDTV-fähig 
  + Digitaltonfähig                                                + HDMI-Anschluß

- Fernseher (Grundig)                    ersetzt durch     Panasonic TH-42PV60E
  + 4:3 Format                                                    + Plasma-Display
  + 72 cm Bilddiagonale                                         + 16:9 Format
                                                                        + 106 cm Diagonale

- CD-Wechsler (Sony CDP-CX100)   ersetzt durch     Sony CDP-CX 450
  + für 100 CD’s                                                   + für 400 CD's

- Audio-CD-Brenner (DUAL CDS-7100RW)                 ersatzlos gestrichen !  
  + 2 Laufwerke

- Tuner (Sony ST-SE520)                                      ersatzlos gestrichen !

- Kabel überwiegend von Monitor und Hama
  + SVHS, Scart, Chinch Audio, Chinch FBias, HDMI
  + Koaxialkabel, optisch und elektrisch
  + Lautsprecher-Kabel 6 mm² .. nach hinten 4 mm²


Hier kann man ganz gut die zwei verschiedenen Varianten der Back-Surround erkennen ... 1x direkt und einmal mit Dipolen


Der neue Beamer ... Welten zu meinem alten Toshiba!

Darunter der Panasonic S52, mit HDMI Ausgang ... super Bild, echt :)


Unser neuer Fernseher!

Ein Plasma von Panasonic ... die Firma ist momentan echt führend was Heimkino angeht!

Darunter unser Lowboard aus schwarzem Leder, eine Maßanfertigung der Fa. Yomei



Die neue Leinwand mit Fernbedienung .. bequeme Sache ;)

Sehr plane Lage!

Als "Nachtlicht" dienst eine 25Watt Birne hinter dem Plasma ... natürlich funkgesteuert!





Das war der Stand bevor meine Frau sich entschloss unser Wohnzimmer zu "verändern" ;)


Mein
"elektro-Schrank"

rechts daneben, die Ergo 122 ...

rechts oben,
einer der Yamaha typischen
"Front-Satelliten"



Die Leinwand von MW im Stahlgehäuse, von je 3 x 12mm Schrauben an den Seiten gehalten ...



Die Schnitzereien rechts und links der Türen, mußte ich "abnehmbar" machen, damit ich die Türen um 180° schwenken kann, damit die Leinwand exakt vor dem Schrank ausfahren kann !



Hier ein Blick auf den AZ-1, den Sony 7700 und den JVC 9600 ...

übrigens alle goldfarben ... kommt auf den Fotos allerdings silbern rüber !



oben der 100er-Wechsler, Tuner und CD-Kopierer.

links unten das Vieh, ist wohl der fliegende Knilch aus StarWars1 .. hab ich meiner Tochter geklaut ;)



Hier erkennt man ganz gut, dass der AZ-1 doch goldig ist !



... im Gegensatz zu diesen Bildern !









Hier mit heruntergelassener Leinwand ... schön sichtbar die 16:9-Maskierung..

darunter, grade noch volkommen frei, der Center ...



Hier gut sichtbar, wie knapp die Leinwand vor dem Schrank runterfährt, um den Abstand zu meinem Sitzplatz so groß wie möglich zu halten..

Der Kabelkanal oben war leider nicht zu vermeiden, da ja irgendwie der Strom zur Leinwand mußte ...



Ein Blick hinter die Kulissen ... jeder Andere würde daran verzweiffeln ... ;)



Ein Blick nach hinten ... direkt vor dem Beamer ist mein Sitzplatz, da meine Frau das Teil nicht an der Decke haben wollte, mußte ich das so machen !



rechter, hinterer Surround und Backcenter ... 



Der große AktivSub für den Subwooferkanal ...



Der Beamer, darunter der Verstärker für die Parasiten ...



Hier mit selbstgebastelter Schutzhaube wegen der Sonneneinstrahlung!

Darunter schön zu erkennen, die beiden PassivSubs für die hinteren Surrounds und den Backcenter ...





 
   
Top